Zum Inhalte wechseln

NBA: Hartenstein verhilft Knicks zum Sieg - Schröder verliert mit Lakers

Hartenstein verhilft Knicks zum Sieg - Schröder verliert mit Lakers

Isaiah Hartenstein hat mit einer starken Defensivaktion am Ende des Spiels gegen die Cleveland Cavaliers den New York Knicks zum Sieg verholfen.
Image: Isaiah Hartenstein hat mit einer starken Defensivaktion am Ende des Spiels gegen die Cleveland Cavaliers den New York Knicks zum Sieg verholfen.  © DPA pa

Nationalspieler Isaiah Hartenstein hat mit einer starken Defensivaktion kurz vor der Schlusssirene zu einem Erfolg der New York Knicks in der NBA beigetragen.

Rund sechs Sekunden vor dem Schluss verhinderte der Nationalspieler einen Korbleger von Starspieler Donovan Mitchell von den Cleveland Cavaliers mit starkem Stellungsspiel. Die Knicks setzten sich schließlich 105:103 vor heimischer Kulisse durch.

Insgesamt kam Hartenstein auf vier Punkte, neun Rebounds und vier Assists. New York behält als Tabellensiebter in der Eastern Conference die Play-off-Plätze weiter im Blick.

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!
SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

Rückschlag für James, Schröder und Co.

Einen Rückschlag im Rennen um die Play-offs kassierte Dennis Schröder. Gegen die Los Angeles Clippers verlor der Nationalspieler der Los Angeles Lakers mit 115:133. Schröder kam nicht über sieben Punkte hinaus. 46 Punkte von Superstar LeBron James genügten den Lakers, die 13. im Westen sind, nicht.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: