Zum Inhalte wechseln

NHL: Stanley Cup darf dieses Jahr nicht nach Russland und Belarus

NHL setzt Zeichen gegen Ukraine-Krieg: "Stanley Cup geht nicht nach Russland"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Normalerweise dürfen die Spieler des Siegerteams den Stanley Cup für ein paar Tage mit in ihre Heimat nehmen. Aufgrund des Ukraine-Krieges verbietet die NHL dieses Jahr eine Mitnahme nach Russland und Belarus.

Weiterempfehlen: