Zum Inhalte wechseln

ATP Cup: Nadal weiter makellos - Serbien mit Djokovic im Viertelfinale

ATP Cup: Spanien weiter makellos - Serbien im Viertelfinale

Sport-Informations-Dienst (SID)

08.01.2020 | 13:21 Uhr

Rafael Nadals Spanier sind noch ohne Makel.
Image: Rafael Nadals Spanier sind noch ohne Makel. © DPA pa

Davis-Cup-Sieger Spanien hat beim ATP Cup in Australien seine weiße Weste gewahrt. Serbien steht schon im Viertelfinale.

Das Team um Starspieler Rafael Nadal setzte sich am Montag in Perth mit 3:0 gegen Uruguay durch und führt die Tabelle der Gruppe B souverän mit zwei Siegen nach zwei Spieltagen an.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Nadal ließ seinem Kontrahenten Pablo Cuevas beim 6:2, 6:1 keine Chance, Roberto Bautista Agut eilte zu einem 6:1, 6:2-Erfolg gegen Franco Roncadelli. Im Doppel behielten Pablo Carreno Busta/Feliciano Lopez gegen Ariel Behar/Juan Martin Fumeaux die Oberhand.

Serbien schon fürs Viertelfinale qualifiziert

Für Spanien geht es am Mittwoch (Ortszeit) gegen die ebenfalls unbesiegten Japaner um den Gruppensieg. Einen Schritt weiter ist bereits Serbien, das sich angeführt vom Weltranglistenzweiten Novak Djokovic mit einem 2:1-Erfolg gegen Frankreich für das Viertelfinale qualifizierte. Österreich feierte einen 3:0-Erfolg gegen Argentinien und wahrte seine Chancen auf die K.o.-Runde.

Die deutsche Mannschaft um den strauchelnden Topspieler Alexander Zverev kämpft in der Nacht zu Dienstag um den zweiten Platz in der Gruppe F.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: