Zum Inhalte wechseln

ATP-Finals: Nadal scheidet trotz Sieg gegen Tsitsipas aus

Nadal schlägt Tsitsipas - und scheidet dennoch aus

Sport-Informations-Dienst (SID)

20.11.2019 | 14:39 Uhr

1:39
ATP Finals: Der Spanier Rafael Nadal schlägt am letzten Spieltag den Griechen Stefanos Tsitsipas in einem hochklassigen Match (Videolänge: 1:39 Minuten).

Rafael Nadal hat bei den ATP Finals in London trotz eines neuerlichen Comeback-Erfolgs das Halbfinale verpasst. Dem Weltranglistenersten half der Sieg im Krimi gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas über 2:51 Stunden 6:7 (4:7), 6:4, 7:5. am Ende nichts.

Bereits am Mittwoch hatte der Spanier gegen Daniil Medvedev einen Satzrückstand gedreht und dabei beim Stand von 1:5 im dritten Satz sogar einen Matchball abgewehrt.

preview image 2:03
Rafael Nadal spricht im Interview über sein Match gegen Tsitsipas und die Weltrangliste (Videodauer 2:03 Minuten).

Der Spanier ist auf Schützenhilfe angewiesen

Für den Einzug ins Halbfinale am Samstag gegen seinen Dauerrivalen Roger Federer war Nadal allerdings auf Schützenhilfe des bereits ausgeschiedenen Medvedev angewiesen. Doch Zverev schlug den Russen in zwei Sätzen.

1:54
Rafael Nadal dreht ein schon verloren geglaubtes Spiel gegen Medvedev und darf weiter vom Halbfinale bei den ATP-Finals in London hoffen (Videodauer: 1:54 Minuten).

Das Elite-Turnier der acht Saisonbesten ist der einzige große Titel, der dem 19-maligen Grand-Slam-Sieger in seiner Sammlung noch fehlt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories