Zum Inhalte wechseln

ATP-Finals: Rublev gewinnt russisches Duell gegen Medvedev

Underdog Rublev besiegt Medvedev bei ATP-Finals

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Andrev Rublev hat bei den ATP-Finals das russische Duell gegen Daniil Medvedev gewonnen und damit für die zweite Überraschung des Turniers gesorgt. Rublev setzte sich in einer packenden Tennis-Partie mit 6:7 (7:9), 6:3, 7:6 (9:7) durch.

Andrej Rublev hat bei den ATP-Finals das russische Duell gegen Daniil Medvedev gewonnen und damit für die zweite Überraschung des Turniers gesorgt.

Rublev setzte sich am Montag in Turin gegen seinen favorisierten Landsmann in einer packenden Tennis-Partie mit 6:7 (7:9), 6:3, 7:6 (9:7) durch. Nach 2:31 Stunden machte der 25-Jährige seinen Erfolg perfekt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Russischer Tennisspieler Rublev nach Sieg gegen Landsmann Medvedev mit Friedensstatement: ''Peace peace peace is all we need''.

Zum Auftakt der Veranstaltung der acht besten Spieler des Jahres hatte am Sonntag bereits Rafael Nadal gegen den Amerikaner Taylor Fritz verloren. Titelverteidiger Alexander Zverev fehlt in diesem Jahr wegen seiner Fußverletzung. Im zweiten Spiel des Tages setzte sich der ehemalige Weltranglistenerste und Topfavorit Novak Djokovic mit 6:4 und 7:6 (7:4) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas durch.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten