Zum Inhalte wechseln

Kein zweiter Coup

Aus im Viertelfinale: Kein zweiter Coup von Gojowczyk

15.01.2018 | 10:45 Uhr

Peter Gojowczyk kann nicht für die nächste Überraschung sorgen.
Image: Peter Gojowczyk kann nicht für die nächste Überraschung sorgen. © DPA pa

Peter Gojowczyk (München) hat beim ATP-Turnier in Auckland/Neuseeland nicht an seinen Überraschungserfolg tags zuvor gegen Top-10-Spieler Jack Sock (USA) anknüpfen können.

Der 28-Jährige unterlag dem Niederländer Robin Haase 4:6, 4:6 und schied damit im Viertelfinale aus.

Trotz der Niederlage fährt Gojowczyk mit viel Selbstvertrauen zu den am Montag beginnenden Australian Open in Melbourne. Bereits zum Saisonauftakt in Doha/Katar hatte der Weltranglisten-65. das Viertelfinale erreicht.

Gojowczyk überrascht gegen Sock

Gojowczyk überrascht gegen Sock

Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Auckland/Neuseeland überraschend das Viertelfinale erreicht.

Weiterempfehlen: