Zum Inhalte wechseln

Casper Ruud gewinnt ATP- Turnier in Barcelona gegen Stefanos Tsitsipas

Ruud gelingt Final-Revanche gegen Tsitsipas

Casper Ruud gewinnt das Turnier in Barcelona gegen Stefanos Tsitsipas.
Image: Casper Ruud gewinnt das Turnier in Barcelona gegen Stefanos Tsitsipas.  © Imago

Eine Woche nach seinem Titel in Monte-Carlo hat der griechische Tennisprofi Stefanos Tsitsipas den nächsten Turniersieg verpasst.

In einer Neuauflage des Endspiels von der Vorwoche unterlag der 25-Jährige am Sonntag dem Norweger Casper Ruud 5:7, 3:6. Der ebenfalls 25-jährige Ruud revanchierte sich damit bei der Sandplatz-Veranstaltung für die Niederlage in Monte-Carlo und feierte den größten seiner nun elf Titel.

Nadal gab sein Comeback

Im Fokus stand bei dem Turnier auch das Comeback des spanischen Tennisstars Rafael Nadal (37), der nach seiner mehr als dreimonatigen Zwangspause in der zweiten Runde ausgeschieden war. Sein Landsmann Carlos Alcaraz (20) musste als Titelverteidiger in Barcelona wegen einer Verletzung am rechten Schlagarm auf seinen Start verzichten.

Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema
Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema

Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause! Eine riesige Filmvielfalt und exklusive Top-Filme in einem Paket vereint.

In der kommenden Woche geht es mit einem kombinierten Damen- und Herren-Event in Madrid weiter. Sportlicher Höhepunkt der Sandplatz-Saison sind die French Open, die Ende Mai in Paris beginnen.

dpa

Mehr Tennis

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.