Zum Inhalte wechseln

Nach Sieg gegen Angstgegnerin Lepchenko

Charleston: Andrea Petkovic zieht in Runde zwei ein

Sport-Informations-Dienst (SID)

08.04.2019 | 08:41 Uhr

Andrea Petkovic konnte nach zwei Niederlagen das erste Mal gegen Angstgegnerin Varvara Lepchenko gewinnnen.
Image: Andrea Petkovic konnte nach zwei Niederlagen das erste Mal gegen Angstgegnerin Varvara Lepchenko gewinnnen. © Getty

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Charleston (South Carolina) die zweite Runde erreicht.

Die 31-Jährige, die 2014 in der Hafenstadt an der US-Ostküste den Titel gewonnen hatte, besiegte zum Auftakt Varvara Lepchenko aus der USA mit 6:0, 6:4. In der zweiten Runde trifft Petkovic auf die Griechin Maria Sakkari (Nr. 15) oder Conny Perrin aus der Schweiz. Es war für die Darmstädterin im dritten Duell mit Lepchenko der erste Sieg.

Noch drei weitere deutsche Damen im Turnier

Beim mit 823.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier sind noch drei weitere Deutsche vertreten. Vorjahresfinalistin Julia Görges bekommt es als Nummer sieben der Setzliste nach einem Freilos in der ersten Runde mit der US-Amerikanerin Taylor Townsend zu tun, Tatjana Maria spielt in Runde zwei gegen die frühere US-Open-Finalistin Madison Keys (USA/Nr. 8). Laura Siegemund trifft in ihrer Erstrundenpartie auf Emma Navarro aus den USA.

Weltklasse-Tennis live streamen

Weltklasse-Tennis live streamen

Mit Sky Ticket streamst Du die ATP World Tour - live aus Monte Carlo und Barcelona. Einfach monatlich kündbar.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: