Zum Inhalte wechseln

French Open News: Jelena Switolina scheidet aus

Nächste Favoritin scheitert bei French Open: Switolina ist raus

SID

06.06.2021 | 19:28 Uhr

Jelena Switolina scheitert bei den French Open.
Image: Jelena Switolina scheitert bei den French Open. © Imago

Jelena Switolina ist als nächste hoch gehandelte Spielerin bei den French Open gescheitert. Die an Nummer fünf gesetzte Ukrainerin unterlag am Samstag der Tschechin Barbora Krejcikova 3:6, 2:6.

In Ashleigh Barty (Australien), Naomi Osaka (Japan) und Aryna Sabalenka (Belarus) hatten sich zuvor schon die Top drei der Setzliste aus Paris verabschiedet, die Rumänin Simona Halep war verletzungsbedingt gar nicht erst an den Start gegangen.

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Serena Williams ist noch dabei

Noch im Turnier sind Titelverteidigerin Iga Swiatek (Polen), Vorjahresfinalistin Sofia Kenin (USA) und auch die 23-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams (USA)

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: