Zum Inhalte wechseln

Tennis: Gojowczyk in Washington in Runde eins ausgeschieden

Gojowczyk scheitert in Washington in Runde eins

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Peter Gojowczyk ist in Washington in der ersten Runde ausgeschieden. Der 33 Jahre alte Münchner unterlag dem Franzosen Benoit Paire.

Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Washington in der ersten Runde ausgeschieden.

Gegen den in der Weltrangliste ähnlich postierten Franzosen Benoit Paire (ATP 112) verlor der 33-jährige Gojowczyk (110) nach 1:07 Stunden in zwei Sätzen mit 5:7, 4:6.

Damit ist Dominik Koepfer (Furtwangen) der einzige Deutsche, der in der US-amerikanischen Hauptstadt in der zweiten Runde steht.

Tennis-Kalender 2022

Tennis-Kalender 2022

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2022.

Köpfer in Runde zwei

Der 28-Jährige gewann sein Auftaktmatch gegen den Südkoreaner Kwon Soon Woo mit 3:6, 6:3, 6:4 und trifft in der zweiten Runde auf den an Nummer sieben gesetzten Karen Khachanov.

Das Turnier in Washington gehört zur nordamerikanischen Hartplatz-Saison, die mit den US Open ab dem 29. August in New York ihren Höhepunkt findet.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten