Zum Inhalte wechseln

Tennis: Kuriose Szene in Wien! Hurkacz rennt ins Netz

Zu schnell! Hurkacz rennt ins Netz

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Für eine kuriose Szene in Wien beim Erste Bank Open sorgte Tennisspieler Hubert Hurkacz während seines Matchs gegen Borna Coric. Der Pole rennt zum Ball, hat aber zu viel Speed und kann nicht mehr stoppen, sodasss er im Netz landet.

Weiterempfehlen: