Zum Inhalte wechseln

Tennis: Nadal möchte in Wimbledon nicht mit Betäubungsspritzen spielen

Nadal möchte in Wimbledon nicht mit Betäubungsspritzen spielen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach seinem 14. Triumph bei den French Open braucht Rafael Nadal dringend eine Lösung für seinen lädierten linken Fuß. In Wimbledon will er nicht erneut mit Betäubungsspritzen spielen.

Weiterempfehlen: