Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Zverev gewinnt deutsches Duell gegen Koepfer

Erfolgreicher Auftakt in Halle! Zverev bezwingt Koepfer

SID

17.06.2021 | 18:48 Uhr

Halle: Zverev gewinnt deutsches Duell gegen Koepfer
Image: Halle: Zverev gewinnt deutsches Duell gegen Koepfer  © Imago

Tennisstar Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier im westfälischen Halle erfolgreich in die Rasensaison gestartet. Im deutschen Duell mit Dominik Koepfer (Furtwangen) siegte der an Position drei gesetzte Hamburger mit 6:4, 3:6, 6:3.

Zverev erholte sich vier Tage nach seiner Halbfinal-Niederlage bei den French Open von einem 1:4-Rückstand und gewann den ersten Satz. Im dritten Durchgang gelang der deutschen Nummer das entscheidende Break zum 5:3. Nach 1:47 Stunden verwandelte der Weltranglistensechste seinen ersten Matchball.

Querrey wartet im Achtelfinale

Im Achtelfinale trifft Zverev, der in Paris am Griechen Stefanos Tsitsipas gescheitert war, auf den Franzosen Ugo Humbert oder den US-Amerikaner Sam Querrey (USA).

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Zuvor hatte der Warsteiner Jan-Lennard Struff sensationell den Weltranglistenzweiten Daniil Medwedew ausgeschaltet. Struff setzte sich nach 1:34 Stunden mit 7:6 (8:6), 6:3 gegen den Russen durch.

Auch Routinier Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ist in Halle eine Runde weiter. Der 37-Jährige bezwang den Österreicher Jurij Rodionov glatt mit 6:4, 6:3. Yannick Hanfmann (Karlsruhe) scheiterte in der ersten Runde am Franzosen Arthur Rinderknech mit 5:7, 3:6.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: