Zum Inhalte wechseln

Tennis: Schiedsrichter lässt trotz medizinischen Notfalls zunächst weiterspielen

Schiedsrichter lässt trotz medizinischen Notfalls zunächst weiterspielen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Medizinischen Notfall auf der Tribüne. Die Zuschauer wollen eine Unterbrechung. Der Schiedsrichter hat erst kein Einsehen und will weiterspielen. Der Protest der Zuschauer macht das unmöglich. Nach 10 Minuten kann weitergespielt werden.

Weiterempfehlen: