Zum Inhalte wechseln

Tennis WTA: Tatjana Maria siegt gegen Zhu Lin im Viertelfinale von Seoul

Nach Wimbledon: Maria auch in Seoul im Halbfinale

Tatjana Maria erreicht in Chennai das Achtelfinale ohne Mühe.
Image: Tatjana Maria erreicht das Halbfinale in Seoul.  © Imago

Tennisspielerin Tatjana Maria (Bad Saulgau) steht im Halbfinale des WTA-Turniers von Seoul.

In der Runde der besten Acht besiegte die Wimbledon-Halbfinalistin die an Position vier gesetzte Chinesin Zhu Lin mit 6:1, 6:1 und feierte den dritten Zweisatz-Erfolg im dritten Turnier-Match.

Im Halbfinale wartet nun die Russin Jekaterina Alexandrowa (Nr. 2), die sich gegen Lulu Radovic aus der Schweiz mit 7:5 und 7:6 (8:6) durchsetzte. Maria wird im Anschluss des Turniers die höchstplatzierte deutsche Spielerin in der WTA-Weltrangliste sein. Die aktuelle Weltranglisten-80. überholt Angelique Kerber (71.) und Jule Niemeier (72.).

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten