Zum Inhalte wechseln

US Open News: Dominic Thiem schaltet Daniil Medwedew aus

Beeindruckende Vorstellung: Thiem folgt Zverev ins Finale

Sport-Informations-Dienst (SID)

13.09.2020 | 19:02 Uhr

Dominic Thiem zieht ins Finale der US Open ein.
Image: Dominic Thiem zieht ins Finale der US Open ein. © Getty

Dominic Thiem ist seinem Kumpel Alexander Zverev ins Finale der US Open gefolgt. Dank einer beeindruckenden Vorstellung schaltete der Österreicher im Halbfinale den Vorjahresfinalisten Daniil Medwedew aus.

Der Weltranglisten-Dritte behielt gegen den Russen mit 6:2, 7:6 (9:7), 7:6 (7:5) die Oberhand und bekommt es in seinem vierten Grand-Slam-Endspiel nun mit seinem guten Kumpel Alexander Zverev zu tun.

Bei einem Sieg wäre Zverev der erste deutsche Grand-Slam-Sieger im Herren-Einzel seit Boris Becker, der 1996 die Australian Open gewonnen hatte. Becker war 1989 auch der bislang letzte Deutsche, der in New York den Titel geholt hatte. Auf einen Finaleinzug bei einem der vier wichtigsten Tennisturniere mussten die deutschen Herren seit Rainer Schüttler 2003 bei den Australian Open warten.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: