Zum Inhalte wechseln

Wimbledon: Harmony Tan gegen Katie Boulter im Eiltempo in der 4. Runde

In nur 51 Minuten! Williams-Bezwingerin Tan im Eiltempo weiter

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Harmony Tan zeigt gegen Katie Boulter ihr Können.

Der Siegeszug der Französin Harmony Tan, die in der ersten Runde in Wimbledon Serena Williams (USA) bezwungen hatte, geht weiter. Die Weltranglisten-115. ließ am Samstag der Britin Katie Boulter beim 6:1, 6:1 keine Chance und erreichte das Achtelfinale des ältesten Tennisturniers der Welt.

Tan spielt zum ersten Mal in Wimbledon, auf Grand-Slam-Ebene war die 24-Jährige bislang nie über die zweite Runde hinausgekommen. Am Dienstag hatte sie die 23-malige Majorsiegerin Williams bei deren Comeback nach einjähriger Pause in drei Sätzen bezwungen.

Wimbledon live: Übertragung, Zeitplan und Co.

Wimbledon live: Übertragung, Zeitplan und Co.

Sky ist auch dieses Jahr Dein Wimbledon-Sender! Wir sagen Dir, was Dich beim prestigeträchtigen Turnier ab dem 27. Juni im TV und Livestream erwartet.

In der Runde der besten 16 stehen damit drei Spielerinnen, die im Ranking jenseits der Top 100 geführt werden: Neben Tan überraschten im All England Club auch Tatjana Maria (Bad Saulgau/Nr. 103) und Heather Watson (Nr. 121). Die Britin trifft am Sonntag auf Wimbledondebütantin Jule Niemeier (Dortmund/Nr. 97).

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: