Zum Inhalte wechseln

Wimbledon: Marie Bouzkova zieht ins Viertelfinale ein

Außenseiterin träumt weiter vom Wimbledon-Titel

Marie Bouzkova steht in Wimbledon überraschend im Viertelfinale.
Image: Marie Bouzkova steht in Wimbledon überraschend im Viertelfinale.  © DPA pa

Trotz der Niederlagen der zweifachen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova und der Vorjahresfinalistin Karolina Pliskova darf eine Tschechin im All England Club auf den Titel hoffen. Marie Bouzkova zog durch das 7:5, 6:2 gegen die Französin Caroline Garcia erstmals in ein Grand-Slam-Viertelfinale ein.

Dort trifft die 23-jährige Außenseiterin am Dienstag auf die an Position drei gesetzte Tunesierin Ons Jabeur, Siegerin des Vorbereitungsturniers in Berlin, oder Elise Mertens.

Wimbledon live: Übertragung, Zeitplan und Co.

Wimbledon live: Übertragung, Zeitplan und Co.

Sky ist auch dieses Jahr Dein Wimbledon-Sender! Wir sagen Dir, was Dich beim prestigeträchtigen Turnier ab dem 27. Juni im TV und Livestream erwartet.

Die an Position 24 gesetzte Belgierin hatte in der dritten Runde Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber (Kiel) aus dem Turnier geworfen.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: