Zum Inhalte wechseln

Borussia Dortmund: Modeste zum Medizincheck schon beim BVB

Modeste schon in Dortmund! Transfer zum BVB auf der Zielgeraden

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Anthony Modeste ist beim BVB angekommen und absolviert den Medizincheck.

Der Transfer von Anthony Modeste vom 1. FC Köln zu Borussia Dortmund steht ganz kurz bevor. Der Angreifer befindet sich bereits in Dortmund, die Unterschrift soll zeitnah erfolgen.

Um 11:02 Uhr fuhr der Torjäger am Knappschaftskrankenhaus in Dortmund vor. Er saß auf dem Beifahrersitz und wurde von einem BVB-Mitarbeiter begleitet. Sobald er die sportärztliche Untersuchung erfolgreich absolviert hat, wird Modeste ans Dortmunder Trainingsgelände in Brackel weiterfahren, um dort den Vertrag zu unterschreiben.

Sky hatte bereits vorab vom möglichen Transfer berichtet, am gestrigen Sonntag bestätigten schließlich beide Klubs eine grundsätzliche Einigung. Beim Bundesliga-Auftakt des Effzeh gegen Schalke (3:1) stand der Franzose schon nicht mehr im Kader der Domstädter.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Vertrag bis Saisoende für Modeste

In Dortmund erhält Modeste einen Vertrag bis Saisonende und kostet den BVB knapp fünf Millionen Euro Ablöse. Modeste - in Köln mit einem Verdienst von geschätzt rund 3,5 Millionen Euro pro Jahr, soll beim Vizemeister bis zu sechs Millionen Euro verdienen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: