FC Bayern Transfer: Melvin Bard von Olympique Lyon soll kommen

Sky Info: Bayern jagen nächstes Top-Talent aus Frankreich

Von Sky Sport

Image: Der FC Bayern plant die Verpflichtung von Melvin Bard von Olympique Lyon. Der 19-Jährige soll aber zunächst bei der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen.

Sky kann Meldungen aus Frankreich bestätigen, dass der FC Bayern Defensiv-Talent Melvin Bard von Olympique Lyon verpflichten will. Vorerst aber nur für die zweite Mannschaft.

Anzeige

Schlägt der FC Bayern nochmal auf dem Transfermarkt zu? Aus Frankreich gibt es Meldungen, dass der Rekordmeister starkes Interesse an Abwehr-Talent Bard interessiert ist. Nach Sky Informationen wollen die Bayern den Linksverteidiger tatsächlich nach München holen. Für die erste Mannschaft wäre der Franzose allerdings noch nicht vorgesehen.

Bard ist sich nach Sky Infos mit den Bayern einig - jetzt müssen sich nur noch die Vereine verständigen. Der 19-Jährige hat in Lyon noch Vertrag bis 2022 und wäre für maximal zwei bis drei Millionen Euro zu haben.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Bard bereit sich in der 3. Liga zu empfehlen

Der französische U20-Nationalspieler ist mit seiner Rolle als Ersatzspieler in Lyon nicht zufrieden und wäre bereit sich zunächst in der dritten Liga für höhere Aufgaben zu empfehlen. Doch das könnte zumindest kurzfristig schwierig sein.

Der Rekordmeister ist nämlich im Profikader mit der Linksverteidiger-Position aktuell zufrieden. Alphonso Davies ist gesetzt, David Alaba könnte im Zweifelsfall wieder als Außenverteidiger spielen - ebenso wie Lucas Hernandez. Die Verantwortlichen sehen in der ersten Mannschaft also keinen großen Bedarf für die kommende Saison.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de