Zum Inhalte wechseln

Füchse-Kapitän Lindberg verschenkt Handbälle an kleines Mädchen

Rührende Geste! Lindberg schenkt kleinem Mädchen einen neuen Ball

Sport-Informations-Dienst (SID)

10.05.2020 | 18:19 Uhr

28:01
Auszeit beim Handball Teil 5 - wir bieten neben aktuellen Infos Highlights der Saison aus der Handball-Bundesliga und Champions League.

Mit dieser Aktion hat Hans Lindberg, Kapitän des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, für strahlende Kinderaugen gesorgt. Der dänische Weltmeister schenkte einem Mädchen, dass seinen Handball verloren hatte, kurzerhand neue Spielgeräte.

Lindberg sei auf Twitter darauf aufmerksam geworden, sagte der 38-Jährige und "dachte direkt, dass ich dort doch helfen kann."

"Schön, wenn ich mit einer Kleinigkeit helfen kann"

Ein Nutzer hatte das Plakat geteilt, mit dem Lea ihren Handball wieder finden wollte. Lindberg verabredete sich am vergangenen Sonntag mit ihr und ihrer Mutter und hatte noch eine besondere Überraschung dabei: "Auch meinen diesjährigen Spielball aus dem EHF-Cup habe ich Lea mitgebracht", sagte er.

Der Rechtsaußen der Füchse sei selbst Vater und wisse, wie viel Spaß Kinder durch den Sport bekämen. "In der aktuellen Situation verlieren Menschen ihre Arbeitsstellen, Kinder können nicht mehr in die Schule und auch ihre Freunde nicht treffen. Da ist es schön, wenn ich mit einer Kleinigkeit wie dieser helfen kann", sagte Lindberg.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories