Zum Inhalte wechseln

Handball News: Bracelona gewinnt die Champions League

Barca krönt perfekte Saison mit Champions-League-Triumph

SID

21.06.2021 | 09:50 Uhr

Die Handballer von Barcelona setzen sich im Finale gegen Aalborg Handbold durch.
Image: Die Handballer von Barcelona setzen sich im Finale gegen Aalborg Handbold durch.  © DPA pa

Der FC Barcelona hat sich zum zehnten Mal Europas Handball-Krone aufgesetzt und mit einer Machtdemonstration seine perfekte Saison gekrönt.

Der Rekordsieger bezwang im Endspiel der Champions League in Köln den dänischen Außenseiter Aalborg Handbold deutlich mit 36:23 (16:11). Mit dem 61. Sieg im 61. Saisonspiel machte Barca das Triple aus nationaler Meisterschaft, Pokalsieg und dem Triumph in der Königsklasse perfekt.

Gomez bester Torschütze

Rechtsaußen Aleix Gomez war vor 1000 Zuschauern mit neun Treffern der beste Schütze für die Mannschaft des nach zwölf Jahren scheidenden Cheftrainers Xavi Pascual, die nach 2015 wieder den Titel im wichtigsten Vereinswettbewerb Europas gewann. Den dritten Platz im Rahmen des Final-Four-Turniers holte sich Paris St. Germain mit einem 31:28 (17:13)-Erfolg im französischen Duell mit dem HBC Nantes.

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Sky zeigt ab sofort jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL im Livestream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.

Barcelona hatte sich am Samstag im Halbfinale gegen Nantes mit 31:26 durchgesetzt und damit wie in der Vorsaison den Sprung ins Finale geschafft. Damals verlor Barca gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel. Am Sonntag holten die Katalanen nun bereits zum neunten Mal den Titel in der seit 1993 ausgespielten Champions League, einmal (1991) hatten sie zuvor den Europapokal der Landesmeister gewonnen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: