Zum Inhalte wechseln

Handball News: Kiel bleibt vorne, Flensburg gewinnt in Balingen

Kiel verteidigt die Tabellenführung - Flensburg siegt in Balingen

Sport-Informations-Dienst (SID)

02.12.2020 | 18:54 Uhr

2:05
Handball-Bundesliga, 10. Spieltag: Der THW Kiel verteidigt gegen Göppingen die Tabellenführung. In einem spannenden Spiel gewinnen die Kieler mit 31:28 (Videolänge: 2:05 Minuten).

Der Rekordmeister THW Kiel hat die Bundesliga-Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Bei Frisch Auf Göppingen siegte der Titelverteidiger 31:28 (15:12) und zog mit 16:2 Zählern wieder an den punktgleichen Rhein-Neckar Löwen vorbei.

Die SG Flensburg-Handewitt setzte sich mit dem vierten Sieg nacheinander in der Spitzengruppe fest. Das Team von Trainer Maik Machulla gewann bei der HBW Balingen-Weilstetten souverän mit 32:25 (16:9) und feierte damit den siebten Erfolg im achten Spiel. Die bislang einzige Niederlage hatte der Tabellendritte Mitte Oktober im Nordduell in Kiel kassiert.

preview image 1:44
Handball-Bundesliga, 10. Spieltag: Die SG Flensburg-Handewitt setzt sich dank einer starken ersten Hälfte gegen die Gallier aus Balingen-Weilstetten mit 32:25 (16:9) durch. (Videolänge: 1:44 Minuten).

Bei der ersten Göppinger Heimniederlage der Saison erzielte Kiels Topwerfer Sander Sagosen neun Tore. Für die Gastgeber kam Marcel Schiller ebenfalls auf neun Treffer.

Die weiteren Spiele

Gegen Balingen waren der Schwede Jim Gottfridsson und der Norweger Göran Johannessen mit jeweils sieben Treffern die erfolgreichsten Werfer der Flensburger. Zudem erwischte Torhüter Torbjörn Bergerud einen starken Tag und wehrte zahlreiche Würfe der HBW ab. Für Balingen war es die siebte Niederlage im zehnten Spiel und die erste seit Anfang November.

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Sky zeigt ab sofort jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL im Livestream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.

Zudem gewann am Sonntag DHfK Leipzig das Ostduell mit dem SC Magdeburg 33:29 (16:14), die Füchse Berlin setzten sich beim HSC 2000 Coburg 32:25 (15:11) durch, und TuSEM Essen und die TSV Hannover-Burgdorf trennten sich 26:26 (12:14).

preview image 2:14
Handball-Bundesliga, 10. Spieltag: Der SC DHfK Leipzig gewinnt das Ost-Derby gegen den SC Magdeburg mit 33:29 (16:14). (Videolänge: 2:14 Minuten).

Stenogramme

HBW Balingen-Weilstetten - SG Flensburg-Handewitt 25:32 (9:16) - Tore: Zobel (6), Nothdurft (4), Saueressig (4), Schoch (4), Lipovina (2), Gretarsson (1/1), Heinzelmann (1), Niemeyer (1), Thomann (1/1), Zintel (1) für Balingen - Gottfridsson (7/3), Sogard Johannessen (7), Svan (4), Golla (3), Jondal (3), Larsen (2), Semper (2), Sikosek Pelko (2), Rod (1), Steinhauser (1/1) für Flensburg.

Alle 380 Spiele der LIQUI MOLY HBL live auf Sky

Alle 380 Spiele der LIQUI MOLY HBL live auf Sky

Handball satt auf Sky! Die Partnerschaft mit der Handball-Bundesliga wird intensiviert, das heißt: Alle 380 Spiele der LIQUI MOLY HBL der Saison 2020/21 werden live übertragen, den größten Teil davon exklusiv.

FA Göppingen - THW Kiel 28:31 (12:15) - Tore: Schiller (9/5), Heymann (5), Zelenovic (5), Rentschler (4), Kozina (2), Kneule (1), Bagersted (1), Ellebaek (1) für Göppingen - Sagosen (9/1), Ekberg (5/1), Wiencek (5), Duvnjak (3), Reinkind (3), Jacobsen (2), Pekeler (2), Ehrig (1), Weinhold (1) für Kiel.

Alle Zusammenfassungen bei "Handball Kompakt"

Alle Zusammenfassungen des aktuellen Spieltags gibt es am Sonntag ab 21 Uhr auf Sky Sport News und ab 22:50 Uhr auf Sky Sport 1. Die Highlights der vergangenen Spieltage sind zudem jederzeit abrufbar auf SkyQ."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories