Zum Inhalte wechseln

Moto3 | Munoz verzögert Start wegen Fahrerflucht

Moto3: Munoz vogelwild! Spanier flieht vor Rennleitung |In-Race Video|

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

David Munoz sorgt zum Start Hauptrennen der Moto3 am Sonntag in Katar für einen handfesten Aufreger: Der junge Spanier hat Probleme mit seiner BMO KTM, will jedoch trotzdem starten und versucht die Teamoffiziellen zuerst abzuhängen.

Weiterempfehlen: