Zum Inhalte wechseln

Moto3 | Rueda und Ortola mit Crash zum Start des Rennens in Katar

Moto3: Rueda und Ortola schießen sich gegenseitig raus |In-Race Video|

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Jose Antonio Rueda vom Team Red Bull und Ivan Ortola vom Team MT Helmets - MTI schießen sich in der ersten Kurve des Moto3 GP in Katar gegenseitig raus. Die beiden großen Namen der Sparte behindern sich gegenseitig und stürzen beide.

Weiterempfehlen: