Zum Inhalte wechseln

Eishockey: Nico Sturm trifft bei Sieg der San Jose Sharks

Nach Sturm-Tor: Sharks feiern zweiten Saisonsieg

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nico Sturm gelingt mit den San Jose Sharks der zweite Sieg im achten Spiel. Die Sharks besiegten die Philadelphia Flyers mit 3:0. Dabei sorgte der 27 Jahre alte Sturm mit seinem dritten Saisontor im letzten Drittel für die Entscheidung.

Der deutsche Eishockey-Profi Nico Sturm hat mit den San José Sharks den zweiten Saisonsieg in der NHL geholt und dabei ein Tor beigesteuert.

Bei den Philadelphia Flyers erzielte der 27 Jahre alte Augsburger am Sonntagabend (Ortszeit) den Treffer zum 3:0-Endstand. Für den Stürmer, der in der vergangenen Saison mit den Colorado Avalanche den Stanley Cup gewonnen hatte, war es der dritte Saisontreffer.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Seider mit Tor bei Detroit-Sieg

Anteil am Sieg seiner Mannschaft hatte auch Moritz Seider. Der zum besten Neuling der vergangenen Saison gewählte Verteidiger bereitete beim 5:1 der Detroit Red Wings gegen die Anaheim Ducks das Tor zum 1:0 vor. Für die Red Wings war es der dritte Saisonsieg.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Detroit Red Wings mit Ausnahmetalent Moritz Seider sind in der NHL in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach zwei Niederlagen gewannen die Red Wings gegen die Anaheim Ducks 5:1. Seider gelang dabei der erste Scorerpunkt der Saison.

Philipp Grubauer konnte beim 4:5 der Seattle Kraken nicht spielen. Der Nationaltorwart hat eine nicht näher definierte Verletzung am Unterkörper und wird täglich neu bewertet.

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten