Zum Inhalte wechseln

NBA: Kevin Durant jagt Michael Jordan - Franz Wagner führt Magic zum Sieg

Wagner legt Doncic lahm - Durant auf Jordans Fersen

Der deutsche Senkrechtstarter Franz Wagner stellt die Superstars in den Schatten.
Image: Der deutsche Senkrechtstarter Franz Wagner stellt die Superstars in den Schatten.  © DPA pa

Kevin Durant, ein alter Hase in der NBA, jagt die Punkte-Bestmarke von Michael Jordan. Das deutsche Juwel Franz Wagner legt Superstar Luka Doncic lahm.

Senkrechtstarter Franz Wagner hat die Orlando Magic in der NBA zum nächsten Sieg geführt. Der Berliner avancierte beim 94:87-Erfolg gegen die Dallas Mavericks mit 22 Punkten zum besten Werfer seines Teams und entschied auch das Duell der deutschen Nationalspieler gegen Maximilian Kleber (8 Punkte) klar für sich. Wagner steuerte zudem drei Rebounds und sechs Assists bei.

Während Orlando den dritten Sieg im zwölften Spiel feierte, endete für Mavericks-Starspieler Luka Doncic eine stolze Serie. Nachdem der Slowene bisher in jedem der neun Saisonspiele mindestens 30 Zähler verbucht hatte, waren es diesmal 24.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Durant auf den Fersen von Michael Jordan

Auch ein bisschen weiter runter an der Küste, dreht sich alles um den Topscorer von New York und sein Triple-Double: Angeführt vom erneut überragenden Kevin Durant haben die Brooklyn Nets in der nordamerikanischen Profiliga NBA ihren fünften Saisonsieg eingefahren. Der Superstar kam beim 112:85 gegen die New York Knicks, dem ersten Spiel unter dem am Vortag zum neuen Chefcoach ernannten Jacque Vaughn, auf 29 Punkte, 12 Rebounds und 12 Assists und jagt damit eine 34 Jahre alte Bestmarke von Basketball-Legende Michael Jordan.

Durant hat nun in jedem der zwölf Saisonspiele der Nets seit Beginn der Saison mindestens 25 Punkte erzielt. Es ist die längste Serie, seit Jordan die Saison 1988-1989 mit 16 Spielen eröffnete, in denen er jeweils 25 Punkte oder mehr pro Spiel erzielte. Der deutsche Profi Isaiah Hartenstein kam für die Knicks unterdessen 15 Minuten zum Einsatz und verbuchte fünf Rebounds und zwei Punkte.

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Ab 8. Dezember gibt es noch mehr Kino für Zuhause: Sky Cinema inklusive Paramount+. Genieße trotz Bundesliga-Pause erstklassiges Entertainment!

LeBron Rückkehr - Schröder weiter verletzt

Die Los Angeles Lakers verloren trotz der Rückkehr von LeBron James (30 Punkte) nach überstandener Fußverletzung mit 101:114 gegen die Los Angeles Clippers und kassierten im elften Spiel die neunte Niederlage. Nationalspieler Dennis Schröder (nach Daumen-OP) fehlte weiterhin.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten