Zum Inhalte wechseln

NBA: Mavericks: Dirk Nowitzki ein Jahr nach Karriereende wehmütig

"Danke für die Liebe": Nowitzki ein Jahr nach Karriereende wehmütig

Sport-Informations-Dienst (SID)

10.04.2020 | 10:54 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

NBA Highlights: Die Top 50 Plays des Jahrzehnts im VIDEO. Heute: die Plätze 50 bis 41 (Videolänge: 2:07 Min.).

Superstar Dirk Nowitzki hat zum Jahrestag seines letzten NBA-Heimspiels für die Dallas Mavericks wehmütig auf seine Karriere zurückgeblickt.

"Ich kann nicht glauben, dass es schon ein Jahr her ist", schrieb der 41-Jährige bei Twitter: "Tage wie heute sorgen dafür, dass ich es mehr vermisse. Danke für die Liebe."

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Am vergangenen Donnerstag vor einem Jahr hatte Nowitzki nach 21 Jahren sein letztes Heimspiel für Dallas gemacht. Höhepunkt seiner Karriere war der Gewinn der Meisterschaft im Jahr 2011.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: