Zum Inhalte wechseln

Will Power triumphiert in Indianapolis

Erster Saisonsieg

Will Power feiert in Indianapolis den 30. Sieg seiner IndyCar-Karriere.
Image: Will Power feiert in Indianapolis den 30. Sieg seiner IndyCar-Karriere.  © Getty

Will Power hat den Grand Prix von Indianapolis gewonnen und damit seinen ersten Saisonsieg der diesjährigen IndyCar-Saison geholt.

(Sky Sport) - Der 36-Jährige setzte sich nach 85 Rennrunden auf dem Indianapolis Motor Speedway durch und verwies Scott Dixon und Ryan Hunter-Reay auf die Plätze zwei und drei. Dabei wechselte die Führung die meiste Zeit zwischen Power und seinem Teamkollegen Helio Castroneves, der aufgrund einer anderen Reifenstrategie jedoch noch auf Platz fünf zurückfiel.

Für den Australier war der Triumph der erste Sieg der Rennsaison und der 30. Erfolg seiner Karriere. Bereits 2015 hatte er in Indianapolis gewonnen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten