Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Fred Vasseur mit gemischten Gefühlen nach Rennen in Zandvoort

Guter Sainz, schwacher Leclerc - Vasseur: ''Gemischte Gefühle heute''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Während Carlos Sainz mit seinem fünften Platz in Zandvoort durchaus zufrieden gewesen sein wird, lief es für Charles Leclerc, der sein Auto abstellen musste, wieder mal schlecht. Das sah auch Teamchef Fred Vasseur so.

Mehr Geschichten