Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Lecler über seine Fahrt mit dem Niki-Lauda-Auto

Leclerc über seine Fahrt mit dem Lauda-Auto

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Charles Leclerc durfte in Monaco mit einem alten Auto von Niki Lauda fahren. Leider haben die Bremsen versagt und der Monegasse ist in die Leitplanke gecrasht.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten