Zum Inhalte wechseln

Golf News: Golf-Turnier in Hamburg wird verkürzt und verlegt

Porsche European Open in Hamburg werden verkürzt und verlegt

SID

01.06.2021 | 15:03 Uhr

Martin Kaymer wird in Hamburg an den Start gehen.
Image: Martin Kaymer wird in Hamburg an den Start gehen. © Imago

Das Golf-Turnier auf der Europa-Tour in Hamburg wird um zwei Tage nach hinten verlegt und findet nicht wie geplant über vier, sondern über drei Runden statt. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag bekannt.

Die Entscheidung sei unausweichlich gewesen, "nachdem die deutsche Regierung Ende der vergangenen Woche beschlossen hatte, Großbritannien als Virus-Variantengebiet auszuweisen", teilten die Organisatoren mit. Die Einreise nach Deutschland wäre für einen Großteil der beteiligten Personen zum geplanten Zeitpunkt nicht möglich gewesen, hieß es weiter.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Golfer Marcel Siem über seinen Start in Dänemark. (Videolänge: 3:04 Minuten)
Die Featured Groups der PGA Tour im Livestream

Die Featured Groups der PGA Tour im Livestream

Sky zeigt die Featured Groups der PGA Tour live im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Sei hautnah dabei, wenn sich die Golf-Elite misst. Alle Infos.

Das mit 1,2 Millionen Euro dotierte Turnier findet nun vom 5. bis 7. Juni statt. Zum Teilnehmerfeld zählt unter anderem Deutschlands Topspieler Martin Kaymer (Mettmann).

Sky zeigt die Porsche European Open vom 5. bis 7. Juni live im TV und im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten