Zum Inhalte wechseln

Golf News: US Masters mit Turnierstart Anfang April wird verlegt

Coronavirus: US-Masters wird verlegt

Sport-Informations-Dienst (SID)

14.04.2020 | 09:57 Uhr

0:34
Die Players Championship wurde auf Grund der Corona-Pandemie nach der ersten Runde abgebrochen. Zudem wurde auch das US-Masters der Golfprofis Anfang April in Augusta abgesagt. Für Rory McIlroy die richtige Entscheidung.

Das US-Masters der Golfprofis wird angesichts der Corona-Pandemie verlegt. Das teilte Turnierdirektor Fred Ridley am Freitag mit.

"Angesichts der neuesten Informationen und Expertenanalysen haben wir uns zu diesem Zeitpunkt entschlossen, das Masters zu verschieben", sagte Ridley. Das Turnier sollte Anfang April in Augusta ausgetragen werden.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

US-Turniere der kommenden drei Wochen abgesagt

Die US-PGA-Tour hat derweil die Players Championship in Ponte Vedra Beach/Florida nach der Auftaktrunde abgebrochen. "Mit Bedauern kündigen wir die Absage der Players Championship an", sagte ein Sprecher der Tour. Den Spielern wurde der Abbruch mit einer sich "rapide verändernden Situation" erklärt. Auch die US-Turniere in den kommenden drei Wochen wurden abgesagt.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Am Donnerstag hatte bereits die US-Tour der Profigolferinnen die kommenden drei Veranstaltungen abgesagt. Die Turniere sollen in diesem Jahr zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: