Zum Inhalte wechseln

Golf: Schmid & Siem in Südafrika unter den Top Fünf

Golfer Schmid und Siem in Südafrika unter den Top Fünf

Die deutschen Golfprofis Matti Schmid und Marcel Siem haben bei der South African Open Championship hervorragende Platzierungen eingespielt.

Der gebürtige Regensburger Schmid (25) beendete das Turnier der DP World Tour in Johannesburg am Sonntag mit einem Gesamtergebnis von 277 Schlägen auf dem vierten Rang. Der Ratinger Siem (42) wurde mit einem Schlag mehr Fünfter.

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Ab 8. Dezember gibt es noch mehr Kino für Zuhause: Sky Cinema inklusive Paramount+. Genieße trotz Bundesliga-Pause erstklassiges Entertainment!

Den Sieg bei dem mit 1,5 Millionen US-Dollar dotierten Event sicherte sich der Südafrikaner Thriston Lawrence (272) vor Clement Sordet (273) aus Frankreich und dem Schweden Jens Fahrbring (274). Für seinen dritten Erfolg auf der Tour kassierte Lawrence ein Preisgeld von 255 000 US-Dollar.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten