Zum Inhalte wechseln

Vollständiges Interview am Sonntag auf Sky

Bundestrainer Prokop verrät erste Spieler für Heim-WM

10.12.2018 | 09:23 Uhr

4:26
Christian Prokop spricht exklusiv mit Sky bereits vor der offiziellen Kader-Bekanntgabe. Das vollständige Interview mit dem Bundestrainer gibt es am Sonntag im Rahmen der Handball-Übertragung.

Knapp zwei Wochen vor der offiziellen Kader-Bekanntgabe für die Heim-WM 2019 hat Sky exklusiv mit Bundestrainer Prokop gesprochen. Die ersten Namen hat er bereits verraten.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat erste Personalentscheidungen für die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) bekannt gegeben. Ein komplettes 15-Minuten-Interview gibt es am Sonntag gegen 15 Uhr auf Sky im Rahmen der Handball-Übertragung.

Prokop setzt auf drei Kreisläufer - Kapitän steht

Exklusiv bei Sky verriet Prokop, dass er mit den drei Kreisläufern Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar-Löwen), Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek (beide THW Kiel) plane. "Alle drei werden bei der WM dabei sein", sagte der 39-Jährige.

Bei der Besetzung des linken Rückraums befeuerte Prokop Spekulationen um eine Nominierung von Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf), den er als "absoluten Krieger" bezeichnete. Ein klares Bekenntnis gab es zu Uwe Gensheimer: Der Linksaußen von Paris Saint-Germain soll das Team wie zuletzt als Kapitän anführen.

Der vorläufige WM-Kader wird am 10. Dezember in Rostock veröffentlicht. Zwei Tage später steht an gleicher Stelle ein Testspiel gegen Polen an. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories