Zum Inhalte wechseln

DHB-Pokal: SC Magdeburg wirft Flensburg-Handewitt raus

Gäste trumpfen groß auf

21.10.2018 | 15:32 Uhr

2:11
Der SC Magdeburg hat den Pokalfight im Achtelfinale bei der SG Flensburg-Handewitt mit 31:28 gewonnen. Die Highlights im VIDEO: 2:11 Min.

Der SC Magdeburg gewinnt den Pokal-Hit und wirft den Meister SG Flensburg-Handewitt im Achtelfinale raus. Die Gäste behalten mit 31:28 die Oberhand.

Im Duell des Bundesliga-Spitzenduos lieferten sich beide Mannschaften ein packendes Duell auf Augenhöhe. Am Ende siegte das Team von Trainer Bennet Wiegert und zog wie im Vorjahr ins Viertelfinale ein.

Der schwedische Vize-Europameister Albin Lagergren und der Österreicher Robert Weber (beide SCM) waren mit je acht Toren die erfolgreichsten Werfer der Partie.

SG Flensburg-Handewitt - SC Magdeburg 28:31 (15:16). - Tore: Wanne (7/3), Glandorf (5), Zachariassen (3), Hald Jensen (3), Johannesson (3), Gottfridsson (3), Svan (2), Steinhauser (1), Lauge Schmidt (1) für Flensburg - Weber (8/3), Lagergren (8/1), Bezjak (5), Musche (4/2), Plaza Jimenez (2), Christiansen (2), Musa (2) für SC Magdeburg. - Zuschauer: 5330

Handball: Füchse Berlin stehen im Finale der Klub-WM

Handball: Füchse Berlin stehen im Finale der Klub-WM

Jubel bei den Füchsen aus Berlin: Der Handball-Bundesligist zieht bei der inoffiziellen Handball-Klub-WM in Doha/Katar zum vierten Mal ins Finale ein.

Kiel lässt Leipzig keine Chance

Rekordpokalsieger THW Kiel gab sich keine Blöße und zog gegen DHfK Leipzig mit einem 31:23 in die Runde der besten Acht ein.

THW Kiel - DHfK Leipzig 31:23 (15:8). - Tore: Nilsson (8), Rahmel (4), Reinkind (4), Pekeler (3), Dahmke (3), Firnhaber (2), Kristjansson (2), Ekberg (2), Wiencek (1), Zarabec (1), Wolff (1) für Kiel - Weber (8/2), Semper (7), Gebala (2), Binder (2), Hellmann (1), Jurdzs (1), Krzikalla (1), Remke (1) für Leipzig. - Zuschauer: 7631

Gummersbach scheitert an Göppingen

Dagegen unterlag der VfL Gummersbach im Duell der Altmeister gegen Frisch Auf Göppingen mit 24:25 (13:11).

Mehr dazu

VfL Gummersbach - Frisch Auf Göppingen 24:25 (13:11). - Tore: Norouzinezhad (9), Sommer (6/1), Preuss (3), Schröter (2), Vokovic (2), Becker (1), Baumgärtner (1) für Gummersbach - Heymann (6), Schiller (5/3), Kozina (4), Rentschler (3), Kneule (2), Bagersted (2), Sliskovic (2), Schöngarth (1) für Göppingen. - Zuschauer: 2036

DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen bezwingen Bergischen HC

DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen bezwingen Bergischen HC

Mit großer Mühe kämpft sich Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen ins Viertelfinale des DHB-Pokals.

Rimpar Wölfe ziehen den Kürzeren

Als letzter unterklassiger Verein zog Zweitligist DJK Rimpar Wölfe gegen den HC Erlangen mit 21:26 (10:14) den Kürzeren.

DJK Rimpar Wölfe - HC Erlangen 21:26 (10:14). - Tore: (4), Backs (4), Gempp (3), Herth (2/2), Schmidt (2), Siegler (2), Böhm (2), Karle (1), Brielmeier (1) für Rimpar - Sellin (8), Steinert (6/3), Schäffer (4), Büdel (3), Bissel (2), Link (2), Mappes (1) für Erlangen

Viertelfinal-Auslosung live auf Sky Sport News HD

Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen hatte sich am Dienstag beim Bundesliga-Aufsteiger Bergischer HC erst nach Verlängerung mit 32:29 für die Runde der besten Acht qualifiziert.

Die Viertelfinal-Auslosung findet am Donnerstag statt und wird ab 16 Uhr live auf Sky Sport News HD und im Stream auf skysport.de übertragen. Handball-Weltmeister Dominik Klein wird die Paarungen auslosen.

Großes Ziel der Teams ist das Final Four in Hamburg am 6. und 7. April 2019. (Sky Sport/sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories