Zum Inhalte wechseln

Handball-WM 2019

Frankreich jubelt: Superstar Karabatic steigt in die WM ein

13.01.2019 | 20:51 Uhr

Nikola Karabatic
Image: Nikola Karabatic kann die französische Nationalmannschaft nun doch unterstützen. © Getty

Spektakuläre Meldung aus dem Lager der französischen Mannschaft: der bisher verletzte Superstar Nikola Karabatic ist nun doch bei der WM dabei.

Superstar Nikola Karabatic steigt in die Handball-WM ein. Das bestätigte Frankreichs Nationaltrainer Didier Dinart der Tageszeitung Le Parisien. Der 34 Jahre alte Rückraumspieler von Paris Saint-Germain soll schon am Samstag in Berlin eintreffen und am Sonntag sein erstes Training mit der Mannschaft des Titelverteidigers absolvieren.

Handball-WM 2019: Termine der deutschen Mannschaft

Handball-WM 2019: Termine der deutschen Mannschaft

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft greift bei der Heim-WM nach dem Titel. Wann spielt das DHB-Team gegen wen? Wir haben die wichtigsten Termine zusammengefasst.

Karabtic wohl gegen Deutschland dabei

Karabatic, der seine WM-Teilnahme ursprünglich wegen einer Fußverletzung abgesagt hatte, könnte damit auch im Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft am Dienstag (20.30 Uhr) dabei sein. Ohne seinen Kapitän und dreimaligen Welthandballer hatte Frankreich zum Turnier-Auftakt mühevoll gegen Brasilien 24:22 gewonnen. Für Karabatic, der im Oktober wegen eines Schiefstandes der großen Zehe am linken Fuß operiert worden war, wäre es die achte Weltmeisterschaft.

Kretzschmar: Perfekter Auftakt in die Heim-WM

Kretzschmar: Perfekter Auftakt in die Heim-WM

Sky Experte Stefan Kretzschmar beleuchtet in seiner Kolumne jede Woche die wichtigsten Themen aus der Welt des Handballs.

Dinart will dem Superstar Zeit geben

"Wenn er sich uns anschließt, ist er einsatzbereit. Ich zweifle nicht eine Sekunde an seiner Integration. Aber zunächst kommt er, um sich wieder in die Gruppe einzugliedern und das Gefühl wiederzufinden", sagte Dinart.

WM 2019: Spielplan, Ergebnisse, Tabellen

WM 2019: Spielplan, Ergebnisse, Tabellen

Alle wichtigen Zahlen zur Handball-Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark.

Karabatic hat die große Ära der französischen Handballer in den vergangenen 16 Jahren maßgeblich mitgestaltet. Der gebürtige Serbe verpasste seit seinem ersten Länderspiel im Oktober 2002 kein großes Turnier, holte mit der Equipe Tricolore zweimal Olympiagold (2008 und 2012), wurde zwischen 2006 und 2018 viermal Welt- und dreimal Europameister. (sid)

Klick dich durch die WM-Stars:

  1. Uwe Gensheimer spielt für Deutschland bei der Handball WM 2019
    Image: UWE GENSHEIMER (32/Deutschland): Der Linksaußen von Paris St. Germain ist DER deutsche Spieler mit Weltstar-Status. Seine schnellen Tempogegenstöße und die verrückten Wurfvarianten ließen ihn zum besten Linksaußen der Welt aufsteigen.
  2. Domagoj Duvnjak spielt für Kroatien bei der Handball WM 2019
    Image: DOMAGOJ DUVNJAK (30/Kroatien): Der Kapitän des THW Kiel will seinem Team bei der WM in Deutschland, seiner Wahlheimat, zum ganz großen Wurf verhelfen. Trotz der Ausnahmefähigkeiten von Duvnjak ist Kroatien aber nur Außenseiter. © Getty
  3. Mikkel Hansen spielt für Dänemark bei der Handball WM 2019
    Image: MIKKEL HANSEN (31/Dänemark): Lange Haare, weißes Stirnband: Das ist Mikkel Hansen. Der Rückraumspieler von Paris St. Germain wurde mit den Dänen schon Olympiasieger und Europameister - nur der WM-Titel fehlt ihm noch. © Getty
  4. Alex Duschebajew wird für Spanien bei der Handball-WM 2019 spielen
    Image: ALEX DUSCHEBAJEW (Spanien/26): Allein der Name verpflichtet. Der Sohn des zweimaligen Welthandballers Talant Duschebajew ist ähnlich erfolgreich wie sein Vater. Vorläufiger Karriere-Höhepunkt: Der EM-Triumph mit Spanien vor einem Jahr in Kroatien. © Getty
  5. Jim Gottfridsson spielt für Schweden bei der Handball WM 2019
    Image: JIM GOTTFRIDSSON (Schweden/26): Das schwedische Kraftwerk ist einer der Erfolgsfaktoren des deutschen Meisters SG Flensburg-Handewitt. Mit seinem dynamischen Spiel führte er das schwedische Nationalteam im vergangenen Jahr schon ins EM-Finale. © Getty
  6. Sander Sagosen spielt für Norwegen bei der Handball WM 2019
    Image: SANDER SAGOSEN (23/Norwegen): Der Aufstieg der norwegischen Nationalmannschaft in den Kreis der Titelkandidaten hängt untrennbar mit dem Spielmacher von PSG zusammen. Sagosen wurde bei den letzten großen Turnieren jeweils ins All-Star-Team gewählt. © Getty
  7. Luc Abalo spielt für Frankreich bei der Handball WM 2019
    Image: LUC ABALO (34/Frankreich): Der Rechtsaußen von Paris St.Germain ist eine der erfahrenen Säulen im Team von Trainer Didier Dinart. Und trotz seiner 34 Jahre hat Abalo immer noch enorme Sprungkraft und ist sehr treffsicher. © Getty
  8. Nedim Remili spielt für Frankreich bei der Handball WM 2019
    Image: NEDIM REMILI (Frankreich/23): Der Linkshänder von PSG gilt spätestens seit der starken WM vor zwei Jahren als Überflieger. Wegen der Verletzung von Superstar Karabatic, wird es auch auf Remili ankommen, ob Frankreich den WM-Titel verteidigen kann. © Getty

Weiterempfehlen: