Zum Inhalte wechseln

GWD Minden-Chef Markus Kalusche über die anstehende Hallensperrung

Kalusche: "Uns droht eine möglichen Verabschiedung aus dem Profi-Handball“

12.09.2019 | 20:08 Uhr

preview image 3:51
Bei der GWD Minden bahnt sich eine "mittlere Katastrophe" an. Die anstehende Hallensperrung könnte sich zur Existenzbedrohung für den Erstligisten entwickeln. Geschäftsführer Markus Kalusche im Interview (Videolänge: 3:51 Minuten).

Weiterempfehlen:

Mehr stories