Zum Inhalte wechseln

Kraus zum Tabellenvorletzten

Handball Bundesliga: Michael Kraus ab sofort für Bietigheim

20.02.2019 | 17:36 Uhr

Mit 35 Jahren zeigt er ist in Top-Form. Mimi Kraus legt nach den historischen 18 Toren direkt die nächsten elf nach.
Image: Michael Kraus ist nach Sky Infos ab sofort für die SG BBM Bietigheim spielberechtigt © Imago

Michael Kraus hat einen neuen Verein gefunden. Der 35-Jährige spielt ab sofort für die SG BBM Bietigheim. Das bestätigte der TVB Stuttgart.

Michael Kraus lief zuletzt für den TVB Stuttgart auf, der aktuell Tabellenplatz elf in der Handball-Bundesliga belegt. Klub und Spieler hatten sich allerdings bereits darauf verständigt, den Vertrag am Saisonende nicht mehr zu verlängern.

Kraus soll im Abstiegskampf helfen

Jetzt hat Kraus schon frühzeitig, noch kurz vor Ende der Wechselfrist, einen neuen Verein gefunden. Der 1,87 Meter große Rückraumspieler erhält bei SG BBM Bietigheim einen Vertrag bis zum Saisonende mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Über eine eventuelle Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Dort soll der Weltmeister des Jahres 2007 für ein halbes Jahr im Abstiegskampf helfen.

"Nach der Anfrage aus Bietigheim habe ich mich mit meiner Familie beraten. Im Sinne der Familie habe ich mich für ein Engagement bei der SG BBM Bietigheim entschieden und werde dort alles in die Waagschale werfen, um das große Ziel Klassenerhalt zu schaffen. Gerne hätte ich die Saison beim TVB noch beendet. Das kurzfristige Angebot von Bietigheim bietet meiner Familie und mir aber die Möglichkeit auch zukünftig in der Region zu bleiben", so Michael Kraus.

Bietigheim belegt momentan den vorletzten Tabellenplatz in der Bundesliga und kämpft gegen den Abstieg. In seinem nächsten Spiel tritt das Team am Sonntag auswärts bei der MT Melsungen an.

Weiterempfehlen:

Mehr stories