Zum Inhalte wechseln

Handball Bundesliga: Pekeler-Ersatz: Kiel reaktiviert Rekord-Norweger Myrhol

Als Pekeler-Ersatz: Kiel reaktiviert Rekord-Norweger Myrhol

Bjarte Myrhol heutert beim THW Kiel an.
Image: Bjarte Myrhol heutert beim THW Kiel an.  © DPA pa

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat nach der Verletzung von Abwehrchef Hendrik Pekeler mit einer spektakulären Nachverpflichtung reagiert und den norwegischen Rekord-Nationalspieler Bjarte Myrhol reaktiviert.

Der 40-Jährige soll den Kielern vor allem im Kampf um den Champions-League-Titel als zusätzliche Option helfen.

Alles zur Handball Bundesliga auf skysport.de:

Alle News zur Handball Bundesliga
Spielplan & Ergebnisse zur Handball Bundesliga
Tabelle zur Handball Bundesliga
Videos zur Handball Bundesliga
Teams der Handball Bundesliga

"Als ich den Anruf von Geschäftsführer Viktor Szilagyi bekam, musste ich nicht lange überlegen. Wenn ein Klub wie der THW Kiel kurzfristig Unterstützung benötigt, macht man sich auf den Weg", sagte Myrhol. Kiel kämpft am 18./19. Juni beim Final4 in Köln um den fünften Gewinn der Königsklasse.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Myrhol hatte nach der Viertelfinal-Niederlage mit Norwegen gegen Dänemark bei Olympia in Tokio seine Karriere beendet. In der Bundesliga hatte der Kreisläufer für die HSG Nordhorn (2006 bis 2009) und die Rhein-Neckar Löwen (2009 bis 2015) gespielt. Pekeler hatte sich im Viertelfinal-Rückspiel gegen Paris St. Germain (33:32) einen Achillessehnenriss im linken Fuß zugezogen.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten