Zum Inhalte wechseln

Handball, EHF Cup: SC Magdeburg auf Viertelfinalkurs

Dritter Sieg: Magdeburg im EHF Cup auf Viertelfinalkurs

Sport-Informations-Dienst (SID)

25.02.2020 | 23:00 Uhr

Erik Schmidt erzielt sieben Treffer für den SC Magdeburg.
Image: Erik Schmidt erzielt sieben Treffer für den SC Magdeburg. © Imago

Die Handballer des SC Magdeburg haben im EHF Cup ihre makellose Bilanz gewahrt und liegen weiter auf Viertelfinalkurs.

Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert gewann am 3. Spieltag der Gruppenphase beim früheren Champions-League-Finalisten HBC Nantes in Frankreich mit 31:28 (15:9) und übernahm damit die Tabellenführung der Gruppe C. Beste Werfer beim SCM waren mit jeweils sieben Treffern Erik Schmidt und Michael Damgaard Nielsen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Der dreimalige Titelträger hatte zum Auftakt in eigener Halle gegen Gorenje Velenje aus Slowenien gewonnen (32:26), anschließend folgte ein weiterer Sieg (31:27) beim spanischen Vertreter Ademar Leon.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories