Zum Inhalte wechseln

Handball News: Die SG Flensburg-Handewitt hat Rechtsaußen Johan Hansen geholt

Flensburg verpflichtet Hansen als Svan-Nachfolger

20.09.2021 | 21:32 Uhr

Johan Hansen spielt in der neuen Saison für die SG Flensburg-Handewitt.
Image: Johan Hansen spielt in der neuen Saison für die SG Flensburg-Handewitt.  © DPA pa

SG Flensburg-Handewitt holt im Sommer Rechtsaußen Johan Hansen von TSV Hannover-Burgdorf.

Handball-Vizemeister SG Flensburg-Handewitt hat Rechtsaußen Johan Hansen verpflichtet. Der dänische Nationalspieler wechselt im Sommer 2022 vom Bundesligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf zum norddeutschen Spitzenklub und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2025.

Hansen als Svan Nachfolger

Der 27 Jahre alte Hansen soll in Flensburg auf dem rechten Flügel den langjährigen Leistungsträger Lasse Svan ersetzen, der nach der Saison seine Karriere beendet.

"Johan gehört zu den Besten auf seiner Position und passt perfekt in unsere Spielphilosophie. Er hat in seiner Zeit bei den Recken deutlich unter Beweis gestellt, welche Wurfqualitäten er hat", sagte SG-Trainer Maik Machulla.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Hansen warf in der vergangenen Saison für Hannover 140 Tore in 36 Bundesligaspielen. Zudem gewann er im Winter mit der dänischen Nationalmannschaft den WM-Titel und im Sommer die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten