Zum Inhalte wechseln

Handball News: Flensburg mit Hammergruppe in Champions League

Flensburg mit Hammergruppe in Champions League

SID

19.07.2021 | 21:41 Uhr

Zwei CL-Spiele der SG Flensburg-Handewitt werden gegen die Deutschen gewertet.
Image: Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League eine Hammergruppe erwischt.  © Imago

Der deutsche Vizemeister SG Flensburg-Handewitt hat bei der Auslosung für die Champions League der kommenden Saison eine schwere Gruppe erwischt. Während der Meister THW Kiel in Gruppe A vor lösbaren Aufgaben steht, bekommen es die Flensburger in Gruppe B mit etlichen klangvollen Namen zu tun.

Neben Titelverteidiger FC Barcelona sind Paris St. Germain, Ungarns Topteam Telekom Veszprem, Vive Kielce mit Nationaltorhüter Andreas Wolff, der FC Porto, Dinamo Bukarest und Motor Saporoschje die Gegner der Mannschaft von Trainer Maik Machulla.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Auftakt ist Mitte September

Kiel, Königsklassen-Champion von 2020, wurde bei der Auslosung am Freitag in Wien hingegen der diesjährige Finalist Aalborg HB, Vardar Skopje, Pick Szeged, Meschkow Brest, Montpellier HB, HC Zagreb und die Norweger von Elverum zugelost.

Die beiden erstplatzierten Teams beider Gruppen qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. Die Dritt- bis Sechstplatzierten erreichen das Achtelfinale. Der Auftakt der Gruppenphase ist für den 16./17. September geplant.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten