Zum Inhalte wechseln

Handball News: Kretzschmar, Schwalb und Hens tippen HBL-Tabelle

Wer wird Meister, wer steigt ab? So tippen die Sky Experten

Sky Sport

16.09.2021 | 23:46 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die stärkste Liga der Welt meldet sich zurück: Ab Mittwoch, den 8. September fliegen wieder die Bälle durch die deutschen Handball-Hallen - Sky wird in der neuen Saison alle 306 Spiele der HBL live übertragen, den überwiegenden Teil davon exklusiv.

Die neue Saison der Handball-Bundesliga hat begonnen. Der Titel geht auch dieses Mal über Meister THW Kiel und Vizemeister Flensburg. Wer hat am Ende die Nase vorn? Und wer steigt ab? Die Sky Experten Stefan Kretzschmar, Martin Schwalb und Pascal Hens tippen die Abschlusstabelle der HBL.

Sky zeigt wie gewohnt alle 306 Spiele der LIQUI MOLY HBL live, den überwiegenden Teil davon exklusiv.

Wer macht das Rennen im Kampf um die Meisterschaft in der Handball-Bundesliga? In den vergangenen beiden Spielzeiten lieferten sich der THW Kiel und die SG Flendsburg-Handewitt packende Duelle um den Titel.

Am Ende hatten beide Male die Kieler knapp die Nase vorn, 2020 profitierten sie vom durch die Coronapandemie verursachten vorzeitigen Ende der Saison. In den beiden Spielzeiten davor hatten die Flensburger triumphiert.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Auch in der neuen Saison gehen die beiden Rivalen aus Schleswig-Holstein als Top-Favoriten ins Rennen. Oder kann ein anderes Team die Dominanz der Nordklubs durchbrechen?

DieSky Experten Stefan Kretzschmar, Martin Schwalb und Pascal Hens sagen den Ausgang des Meisterkampfs voraus und wagen eine Prognose im Abstiegskampf.

ZUM DURCHKLICKEN: So tippt Schwalb die Tabelle

  1. Lübbecke
    Image: Platz 18: TuS N-Lübbecke © Imago
  2. GWD Minden
    Image: Platz 17: GWD Minden © Imago
  3. HSV Hamburg
    Image: Platz 16: HSV Hamburg © Imago
  4. TVB Stuttgart
    Image: Platz 15: TVB Stuttgart © Imago
  5. HBW Balingen-Weilstetten
    Image: Platz 14: HBW Balingen-Weilstetten © Imago
  6. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 13: TSV Hannover-Burgdorf © Imago
  7. Michael Haaß konnte die Corona-Pandemie nutzen, sich auf seine erste Station als Cheftrainer bei dem HC Erlangen vorzubereiten.
    Image: Platz 12: HC Erlangen © Imago
  8. Bergischer HC
    Image: Platz 11: Bergischer HC © Imago
  9. DHfK Leipzig
    Image: Platz 10: DHfK Leipzig  © Imago
  10. HSG Wetzlar
    Image: Platz 9: HSG Wetzlar © Imago
  11. Sebastian Heymann fühlt sich in Göppingen wohl und hat daher seinen Vertrag verlängert.
    Image: Platz 8: Frischauf Göppingen © Imago
  12. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 7: TBV Lemgo © DPA pa
  13. Fabian Wiede (l.) und Paul Drux (M.) äußern sich zu einem möglichen Karrieende bei den Füchsen Berlin.
    Image: Platz 6: Füchse Berlin © Imago
  14. Julius Kühn und die MT Melsungen können die Erwartungen nicht erfüllen.
    Image: Platz 5: MT Melsungen  © Imago
  15. Rhein-Neckar Löwen
    Image: Platz 4: Rhein-Neckar Löwen © Imago
  16. Trainer Bennet Wiegert (M.) ist seit 2015 bei dem SC Magdeburg.
    Image: Platz 3: SC Magdeburg © Imago
  17. THW Kiel
    Image: Platz 2: THW Kiel © Imago
  18. SG Flensburg
    Image: Platz 1: SG Flensburg-Handewitt © Imago

ZUM DURCHKLICKEN: So tippt Hens die Tabelle

  1. TuS N-Lübbecke
    Image: Platz 18: TuS N-Lübbecke © Imago
  2. GWD Minden
    Image: Platz 17: GWD Minden © Imago
  3. HBW Balingen-Weilstetten
    Image: Platz 16: HBW Balingen-Weilstetten © Imago
  4. TVB Stuttgart
    Image: Platz 15: TVB Stuttgart © Imago
  5. HSV Hamburg
    Image: Platz 14: HSV Hamburg © Imago
  6. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 13: TSV Hannover-Burgdorf © Imago
  7. Michael Haaß konnte die Corona-Pandemie nutzen, sich auf seine erste Station als Cheftrainer bei dem HC Erlangen vorzubereiten.
    Image: Platz 12: HC Erlangen © Imago
  8. HSG Wetzlar
    Image: Platz 11: HSG Wetzlar © Imago
  9. Bergischer HC
    Image: Platz 10: Bergischer HC © Imago
  10. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 9: TBV Lemgo © DPA pa
  11. DHfK Leipzig
    Image: Platz 8: DHfK Leipzig  © Imago
  12. Sebastian Heymann fühlt sich in Göppingen wohl und hat daher seinen Vertrag verlängert.
    Image: Platz 7: Frischauf Göppingen © Imago
  13. Julius Kühn und die MT Melsungen können die Erwartungen nicht erfüllen.
    Image: Platz 6: MT Melsungen  © Imago
  14. Rhein-Neckar Löwen
    Image: Platz 5: Rhein-Neckar Löwen © Imago
  15. Fabian Wiede (l.) und Paul Drux (M.) äußern sich zu einem möglichen Karrieende bei den Füchsen Berlin.
    Image: Platz 4: Füchse Berlin © Imago
  16. Trainer Bennet Wiegert (M.) ist seit 2015 bei dem SC Magdeburg.
    Image: Platz 3: SC Magdeburg © Imago
  17. Gottfridsson
    Image: Platz 2: SG Flensburg-Handewitt © Imago
  18. Kiel
    Image: Platz 1: THW Kiel © Imago

ZUM DURCHKLICKEN: So tippt Kretzsche die Tabelle

  1. Der TuS N-Lübbecke ist in die Handball-Bundesliga aufgestiegen.
    Image: Platz 18: TuS N-Lübbecke © Imago
  2. GWD Mindens Trainer Frank Carstens hat noch einen Vertrag bis 2023.
    Image: Platz 17: GWD Minden © Imago
  3. HSV Hamburg
    Image: Platz 16: HSV Hamburg © Imago
  4. HBW Balingen-Weilstetten
    Image: Platz 15: HBW Balingen-Weilstetten © Imago
  5. TVB Stuttgart
    Image: Platz 14: TVB Stuttgart © Imago
  6. HSG Wetzlar
    Image: Platz 13: HSG Wetzlar © Imago
  7. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 12: TBV Lemgo © DPA pa
  8. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 11: TSV Hannover-Burgdorf © Imago
  9. Michael Haaß konnte die Corona-Pandemie nutzen, sich auf seine erste Station als Cheftrainer bei dem HC Erlangen vorzubereiten.
    Image: Platz 10: HC Erlangen © Imago
  10. Bergischer HC
    Image: Platz 9: Bergischer HC © Imago
  11. Sebastian Heymann fühlt sich in Göppingen wohl und hat daher seinen Vertrag verlängert.
    Image: Platz 8: Frischauf Göppingen © Imago
  12. Das Spiel zwischen Leipzig und Kiel wird erstmals wieder vor Zuschauern stattfinden.
    Image: Platz 7: DHfK Leipzig  © Imago
  13. Rhein-Neckar Löwen
    Image: Platz 6: Rhein-Neckar Löwen © Imago
  14. Julius Kühn und die MT Melsungen können die Erwartungen nicht erfüllen.
    Image: Platz 5: MT Melsungen  © Imago
  15. Fabian Wiede (l.) und Paul Drux (M.) äußern sich zu einem möglichen Karrieende bei den Füchsen Berlin.
    Image: Platz 4: Füchse Berlin © Imago
  16. Trainer Bennet Wiegert (M.) ist seit 2015 bei dem SC Magdeburg.
    Image: Platz 3: SC Magdeburg © Imago
  17. Harald Reinkind führt den THW Kiel zum Sieg über die Füchse Berlin.
    Image: Platz 2: THW Kiel © Imago
  18. Maik Machulla und seine Flensburger stehen kampflos im CL-Viertelfinale.
    Image: Platz 1: SG Flensburg-Handewitt © DPA pa

Sky Konferenz mit neuem Konzept

Die Handball-Bundesliga beginnt am Mittwoch mit dem ersten Spieltag der Saison 2021/2022. Sky zeigt wie gewohnt alle 306 Spiele der LIQUI MOLY HBL live, den überwiegenden Teil davon exklusiv. Wie auch in den vergangenen Jahren wird Sky alle Einzelspiele live anbieten, die meisten Partien wahlweise auch in der Sky Konferenz - mit einem neuen, verbesserten Konzept.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Liqui Moli HBL startet: Sky Experte Martin Schwalb sieht ''Stolpersteine'' für Kiel und Flensburg. (Videolänge: 58 Sekunden)

Ab der neuen Spielzeit werden jeweils ein Kommentator und ein Experte durch die parallel laufenden Partien führen. Produziert wird die Konferenz in einem neuen Studio, das unter anderem erweiterte Analyse-Möglichkeiten bietet. Der Moderator meldet sich für den Vorlauf vom Hauptspiel aus der Halle, während der Experte und Kommentator im Studio in Unterföhring bei München sitzen.

Rückkehr von Martin Schwalb als Sky Experte

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Zudem erwartet die Zuschauer eine Rückkehr zur neuen Saison: Martin Schwalb verstärkt (wieder) das Expertenteam bei den Handball-Übertragungen und kehrt nach der Trainertätigkeit bei den Rhein Neckar Löwen zu Sky zurück. Außerdem setzt Sky in den Hallen und im Studio auf das Team um die Sky Experten Stefan Kretzschmar, Pascal Hens und Heiner Brand.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten