Zum Inhalte wechseln

Handball News: Zeljko Musa verlässt SC Magdeburg

Kreisläufer Musa verlässt Magdeburg am Saisonende

Sport-Informations-Dienst (SID)

28.08.2020 | 12:41 Uhr

Kreisläufer: Zeljko Musa (SC Magdeburg).
Image: Zeljko Musa wird nur noch bis Saisonende für den SC Magdeburg spielen. © Imago

Kreisläufer Zeljko Musa (34) wird den SC Magdeburg zum Saisonende nach dann sechs Spielzeiten verlassen. Dies teilte der SCM am Dienstag mit.

Musa wechselte 2015 vom polnischen Spitzenklub Vive Targi Kielce nach Magdeburg und gewann mit dem SCM 2016 den DHB-Pokal. Der Vertrag des 120-maligen kroatischen Nationalspielers läuft im kommenden Sommer aus.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Trainer Wiegert bedauert Musa-Abgang

"Der Abgang von Zeljko zum Saisonende wird uns sehr schmerzen, nicht nur sportlich, sondern auch menschlich", sagte SCM-Trainer Bennet Wiegert: "Zeljko Musa war über Jahre ein Vorbild, Führungsspieler und Kämpfer, wie er nicht besser zum SCM hätte passen können." Wo Musa seine Karriere fortsetzt, steht noch nicht fest.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories