Zum Inhalte wechseln

Magdeburg gewinnt gegen Stuttgart

THW Kiel verliert überraschend bei MT Melsungen

15.09.2017 | 22:49 Uhr

Nächste Pleite für den Rekordmeister

Nach vier Spieltagen zeigt die Tabelle der Bundesliga ein überraschendes Bild: Die TSV Hannover-Burgdorf liegt an der Spitze, Rekordmeister THW Kiel ist nur Neunter.

Hannover marschiert, Kiel verliert: Rekordmeister THW Kiel schlittert in der Bundesliga in eine handfeste Krise. Während das Überraschungsteam von der TSV Hannover-Burgdorf seine Tabellenführung mit einem souveränen 25:21 (13:10) beim Schlusslicht TuS N-Lübbecke ausbaute, musste die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason am vierten Bundesliga-Spieltag beim 25:29 (10:15) bei der MT Melsungen bereits die zweite Niederlage einstecken.

"Unser größtes Problem waren die vielen technischen Fehler. Wir haben den Gegner zu Tempo-Gegenstößen eingeladen", sagte Nationalspieler Steffen Weinhold bei Sky: "In der zweiten Halbzeit hat uns dann die Cleverness gefehlt. Da müssen wir cooler sein."

Mit nunmehr 4:4-Punkten hinken die Zebras ihren eigenen Ansprüchen schon zu Saisonbeginn weit hinterher. Auch Rechtsaußen Niclas Ekberg mit seinen sieben Toren konnte die zweite THW-Pleite nacheinander nicht verhindern. Für Melsungen, das durch den dritten Sieg in Serie an den Kielern vorbeizog, trafen Linksaußen Michael Allendorf (7), Nationalspieler Julius Kühn und Lasse Mikkelsen (beide 6) am häufigsten.

Eulen Ludwigshafen feierte beim 24:20 gegen den TBV Lemgo den ersten Saisonsieg.

preview image
Die Eulen Ludwigshafen - TBV Lemgo - die Highlights im Video

Hannover noch ohne Punktverlust

Verlustpunktfreier Spitzenreiter bleibt nach dem vierten Sieg im vierten Spiel indes Hannover, das in Europameister Kai Häfner (6 Tore) erneut seinen besten Werfer hatte. "Das fühlt sich alles sehr surreal an. Wir können es noch nicht richtig fassen", sagte Hannovers Keeper Malte Semisch (18 Paraden): "Wir wissen aber, dass das alles ganz schnell anders laufen kann."

preview image
TuS N-Lübbecke - TSV Hannover-Burgdorf - die Highlights im Video

Weiterempfehlen: