Zum Inhalte wechseln

HBL News: Erlangen, Balingen, Flensburg & Kiel im Einsatz

Erlangen gelingt Coup in Flensburg - THW Kiel ohne Blöße

18.09.2021 | 11:27 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Flensburger hingegen kamen in einem Krimi mit Last-Minute-Finish gegen den HC Erlangen nicht über ein 27:27 (13:12) hinaus

Kiel marschiert weiter, Flensburg patzt früh: Der THW Kiel hat am zweiten Spieltag der Handball-Bundesliga einen Pflichtsieg eingefahren und damit gleich einen Ausrutscher des größten Kontrahenten SG Flensburg-Handewitt genutzt.

Der Meister aus Kiel gewann am Samstagabend bei der MT Melsungen mit 33:26 (16:12). Die Flensburger hingegen kamen in einem Krimi mit Last-Minute-Finish gegen den HC Erlangen nicht über ein 27:27 (13:12) hinaus und ließen bereits früh in der Saison einen Punkt liegen. Die Kieler sind nun mit vier Zählern neuer Tabellenführer und verdrängten den Vizemeister aus Flensburg von der Spitze.

Balingen schlägt Minden

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die HBW Balingen-Weilstetten feierte gegen die GWD Minden ihren ersten Saisonsieg.

Christoph Steinert erzielte für Erlangen mit der letzten Aktion per Siebenmeter den Ausgleich in einer umkämpften Partie. Zum Ligaauftakt am vergangenen Mittwoch hatten sowohl Flensburg als auch Kiel deutliche Siege eingefahren.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Die HBW Balingen-Weilstetten feierte indes ihren ersten Saisonsieg. Die Mannschaft von Trainer Jens Bürkle schlug Minden mit 27:21 (15:11). Minden wartet weiter auf den ersten Punktgewinn in der neuen Spielzeit.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten