Zum Inhalte wechseln

HBL: Raul Alonso neuer Sportdirektor beim HC Erlangen

Raul Alonso neuer Sportdirektor beim HC Erlangen

SID

15.05.2021 | 20:36 Uhr

Raul Alonso wird neuer Sportdirektor in Erlangen.
Image: Raul Alonso wird neuer Sportdirektor in Erlangen.  © DPA pa

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat einen neuen Sportdirektor.

Ab kommenden Juli wird der 42 Jahre alte Spanier Raul Alonso den zuletzt unbesetzten Posten bei den Franken übernehmen. Er komt vom belarussischen Serienmeister Brest Meschkow.

Für Alonso, der mit seiner Familie im Alter von 15 Jahren nach Deutschland gekommen war, ist es nicht die erste Stelle bei einem Klub aus der HBL. Unter anderem war er von 2010 bis 2015 Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim THW Kiel.

Klubchef von Alonso überzeugt

"Ich bin überzeugt, dass Raul mit seiner großen internationalen Erfahrung, aber auch mit seinem Sinn für langsam gewachsene Strukturen wie die in Erlangen als sportlicher Leiter für unsere Entwicklung ein ganz wichtiger Faktor sein wird", sagte Erlangens Klubchef Carsten Bissel.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten