Zum Inhalte wechseln

HBL-Saison 2019/20: Wer wird deutscher Handball-Meister?

Die LIQUI MOLY HBL steht in den Startlöchern - stimmt jetzt für Euren Meister-Favoriten ab

Sky Sport

25.08.2019 | 18:18 Uhr

Die SG Flensburg-Handewitt feiert den dritten Deutschen Meistertitel der Vereinsgeschichte.
Image: Die SG Flensburg-Handewitt ist der amtierende deutsche Handball-Meister - wer schnappt sich den Titel 2019/20? © Getty

Am Donnerstag fliegt endlich wieder der Ball in der LIQUI MOLY HBL. Die große Frage: Wer wird Nachfolger der SG Flensburg-Handewitt und krönt sich zum Meister der Saison 2019/20?

Bevor am Donnerstagabend die ersten drei Partien der Handball-Bundesliga angepfiffen werden (ab 18:30 Uhr live auf Sky Sport) steht natürlich die Meisterfrage im Raum: Welcher Klub holt sich den Titel? Als Hauptfavorit wird in Expertenkreisen der THW Kiel am häufigsten genannt. Der Kader der Zebras ist weitestgehend gleich geblieben - nur im Tor steht neben Niklas Landin nun Dario Quenstedt, statt Andreas Wolff. Die Mannschaft des THW ist daher sehr gut eingespielt. Abzuwarten bleibt jedoch, wie Filip Jicha in seine neue Rolle als Chefcoach findet.

Wer wird deutscher Handball-Meister?

Der amtierende Meister Flensburg muss in der neuen Saison dagegen auf wichtige Säulen wie Tobias Karlsson und Rasmus Lauge verzichten, Rückraum-Ass Holger Glandorf fällt momentan noch verletzt aus. Ist das die Chance für die Teams aus dem erweiterten Favoriten-Kreis? Rhein-Neckar Löwen, SC Magdeburg, MT Melsungen oder vielleicht doch die Füchse Berlin?

Den besten Handball live streamen

Den besten Handball live streamen

Mit Sky Ticket die LIQUI MOLY HBL und die VELUX EHF Champions League ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Was glaubt ihr - welche Mannschaft der letztjährigen Top-Sechs holt sich den Meistertitel 2019/20? Stimmt jetzt ab!

Handball-Bundesliga wo und wann?

Die Donnerstags-Konferenz ab 18:30 Uhr auf Sky Sport 2 HD
SC Magdeburg - HBW Balingen-Weilstetten ab 18:30 Uhr live auf Sky Sport 3 HD
HSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HC ab 18:30 Uhr live auf Sky Sport 4 HD
HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe ab 18:30 Uhr live auf Sky Sport 5 HD

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories