Zum Inhalte wechseln

DKB Handball-Bundesliga

Jónsson wird neuer Trainer der SG BBM Bietigheim

Katharina Baum

10.02.2019 | 19:42 Uhr

Das ist die neue Trainer-Hoffnung für Bietigheim.
Image: Das ist die neue Trainer-Hoffnung für Bietigheim. © Getty

Die SG BBM befindet sich mitten im Abstiegskampf der HBL. In Hannes Jón Jónsson haben die Verantwortlichen einen neuen Cheftrainer für die Mission Klassenerhalt gefunden.

Dabei setzt die Vereinsführung auf die bisherigen Erfolge des Isländers: Der ehemalige Rückraumspieler begann seine Trainerkarriere bei der SG Handball West Wien. Mit der jüngsten Mannschaft der österreichischen Liga zog er in das Finale des ÖHB-Pokals ein.

Die ganze Welt des Handballs live streamen

Die ganze Welt des Handballs live streamen

Mit Sky Ticket nach der Heim-WM die Bundesliga und Champions League live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Neuer Schwung soll für Klassenerhalt sorgen

"Die Freude ist riesig und wir sind sehr stolz, dass wir Hannes Jón Jónsson für die SG gewinnen konnten", sagt Sportdirektor Jochen Zürn. "Ich kenne ihn als exzellenten Mittelmann, Abwehrexperten und Führungsspieler. Als Trainer hat er nachhaltig bewiesen, dass er junge Spieler hervorragend entwickeln kann und wir haben ausschließlich positive Rückmeldungen aus der Handballszene erhalten. Wir sind uns sicher, dass wir mit ihm das Saisonziel Klassenerhalt schaffen können".

Der Vertrag des Isländers läuft vorerst bis zum Ende der Saison. Seine Primäre gibt der 38-jährige am Sonntag um 16 Uhr gegen die SG DHfK Leipzig. (Live auf Sky)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories